Chillablog

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








Training

Ihr denkt wir haben schonmal hart trainiert? Ihr stoehnt bei 30 grad euch ist zu heis? Na dann kommt mal nach Texas!

1. Trainingstag! Ich hab nen Spind bei den JV (Junior Varsity) bekommen. Riesengedraenge weil alle 50 an ihre Sachen wollen. Ja ihr lest richtig 50 leute nur im JV Team. Dazu kommt das Varsity Team mit nochmal 25. Und das alles bei einer Schule mit 150 Jungs! Ich glaube dass zeigt den Stellenwert von Football hier ganz gut. Uebrigens brauch ich fuer meine Sachen nichts bezahlen. Ich hab sogar neue Schuhe bekommen. Bezahlt wird alles von Jeremiah Trotter der frueher auf dieser Highschool gespielt hat unter dem selben Coach unter dem ich jetzt spiele.
Nach einer Head Coach typischen Ansprache gings dann los aufs Feld fuer den ersten der 3 7 Stunden Trainingstage. Wir waren zwar nur mit Helm drausen aber das heist hier nicht ohne kontakt. Ich wurde hier dann dem Varsity Team zugeteilt. Jedoch war das Training nicht allzu hart wie mir jeder sagte weil wir nur 15 mal Training vor dem ersten Spiel haben. Es war jedoch haerter als wir jemals trainiert haben! 3 Stunden Defense 3 Stunden Offense + Meeting.

2 Trainingstag. Keine Wolken! Verdammt heis hoch zu 35 grad! Ansonsten life das training ganz genau wie das am Vortag ab. Ach ja wir fangen uebrigens um 6:30 am morgen an zu trainieren.

3. Trainingstag. Es wurde noch waermer! 38 Grad. Immernoch hart am trainieren. Wir laufen am Ende jedes Trainings 8 Gathers! Bei der Hitze!

1. Schultag: 1. Stunde 3 mal duerft ihr raten! Football. Normalerweise startet Schule um 8:00 fuer Footballspieler schon um 7:30! Dann fangen wir an zu trainieren also spaetestens um 7:15 da sein. Am Morgen machen wir nur Gewichte liften Special Teams und Konditionstraining. Das hats aber in sich wir rennen von einer Goalline zur anderen und wenn wir wieder zurueck sind geht der Coach auf der einen Seite 5 Yards nach vorne und dann rennen wir solange da hin bis der Coach bei der anderen Goalline angekommen ist.Danach schnell duschen und hoch zur Schule. Ich hab nen voellig bekloppten Mathelehrer der voll in seiner eigenen Welt lebt und gar nichts mehr mitbekommt aber ansonsten sind die meisten sachen ganz gut. Alle normalen Schueler haben 8 Stunden. Footballspieler nur 7. Jetzt denkt man man koennte sich freuen aber falsch gedacht. Dass ist nur dafuer dass das Training wieder anfangen kann und dann wird von 3 bis 7 wieder richtig durchgepowert nur ohne die Gathers am Ende. Das ist dann auch total in der Mittagshitze. Heute waren es 42 Grad!

So dass sind also meine Erlebnisse bisher. Leider kann ich euch noch keine Fotos zeigen weil mein Laptop noch nicht am Internet ist.

Bis dann

Soeren

PS: GO 89ers!
14.8.06 04:39
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


fabi (14.8.06 14:27)
Na sören anscheinend gehts dir ja ganz gut^^naja wollte dir nur ma n gruß hinterlassen und viel spass weiterhin wünschen!man sieht sich mfg Fabi


max (15.8.06 00:53)
Jo klingt ja soft ^^ aber mit wär das ja alles noch viel zu locker... kennst ja mich bewegungsjunkie ;P ^^ naja ich werd jetzt mal dran denken wieder öfter AIM zu reconnecten ^^


Alex (19.8.06 10:28)
Mensch der Sören is in Amerika und dann noch im Football und Idiotenstaat Texas (na Football und Idioten passt ja) naja ich wünsch dir viel Erfolg und hoffe du berichtest regelmäßig. Alles Gute der bald Bulldog Alex Ps:füg mich ma bei msn wieder hinzu wenn du wieder internet hast


Wagner (24.8.06 22:03)
wollte dir ma nen schönen gruß da lassen und wünsche dir viel erfolg da und sehen uns dann

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung